Gartenblick

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Echinacea purpurea

Purpursonnenhut, Scheinsonnenhut

  • Lebensdauer: mehrjährig
  • Höhe: 80 - 100 cm
  • Farbe: pupurrosa
  • Blüte: Juli bis September
  • Standort: sonnig bis absonnig
  • Kaufen bei: Garten Schlüter
  • immer- / wintergrün
  • Blattschmuckpflanze
  • Dauerblüher
  • mehrmals blühend
  • Zierwert
  • Herbstfärbung
  • giftig
  • insektenfreundlich
  • Duftpflanze
  • Topfkultur möglich
  • zum Schnitt geeignet
  • schneckenfest
  • winterhart
Der Purpur-Sonnenhut ist auch heute noch in der modernen Medizin zu finden. Er zieht geflügelte Nützlinge und grazile Schmetterlinge an. Als Schnittblume hält sie sich in der Vase sehr lange, kann aber auch getrocknet werden.
Die pflegeleichte Staude hat einen geringen Wasserbedarf. Entfernt man regelmäßig die verblühten Blüten, bilden sich laufend neue Blütenknospen. Ein Rückschnitt im Spätherbst ist empfehlenswert.
Der Scheinsonnenhut bevorzugt einen durchlässigen, nährstoffreichen und sandig-humosen Boden.
Hinweis: Ist zu einer Pflanze ein Anbieter angegeben, handelt es sich um eine Anzeige oder einem Affiliate-Link. Die hierzu eingeblendeten Fotos sind in der Regel Produktfotos der jeweiligen Anbieter.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü