Gartentipps - Gartenblick

Direkt zum Seiteninhalt

Gartentipps

Gartentipps für März
Nutzgarten
  • Aussaaten im Zimmer oder beheiztes Gewächshaus: Gurken, Zuckermais, Melonen, Zucchini
  • Aussaaten im beheizten Gewächshaus: Kopfsalat, Eissalat, Rettich, Radieschen, Schnittsalat
  • Aussaaten im unbeheizten Gewächshaus oder Frühbeet: Kultur von Kopfsalat, Eissalat, Kohlrabi, Schnittsalat, Rettich, Radieschen, Blumenkohl, Weiß- und Wirsingkohl (bei Frost jedoch nachts zusätzlich mit Vlies abdecken)
  • Aussaaten im Freien: Kopfsalat, Radieschen, Rettich, Kohlrabi, Möhren, Schwarzwurzeln, Spinat, Wurzelpetersilie, Puffbohnen, Schalerbsen, Zwiebeln (Abdeckung mit Vlies verkürzt die Kulturdauer)
  • Pflanzungen im beheizten Gewächshaus: Kopfsalat, Eissalat, Kohlrabi
  • Pflanzungen im Freien: Obstbäume, Spargel, Rhabarber
  • Düngen: Spargel, Artischocken (organischer Volldünger oder Kompost),  Erdbeeren mit Spezialdünger
  • Ernten: Porree, Spinat, Schwarzwurzeln, Feldsalat
  • Sonstiges:
    - regelmäßig Unkraut jäten
    - Frühbeetkasten täglich lüften

Obst- und Beerengarten
  • Pflanzen: Pfirsich, Aprikosen, Nektarinen, Kiwi
  • Düngen: Obstbäume mit halbverrottetem Kompost und einem organisch-mineralischen Volldünger
  • Sonstiges:
    - Obstbäume, Sträucher, können noch solange sie nicht treiben zurückgeschnitten werden
    - Weißanstrich bei Obstbäumen ggf. erneuern
    - Pfirsichbäume schneiden: ohne Mitteltrieb, sondern ca. 3-4 Leittriebe (Hohlkrone)
    - Pfirsichbäume gegen Kräuselkrankheit spritzen
    - vorbeugende Spritzungen gegen Pilzkrankheiten mit Schachtelhalmtee
    - Brombeerhecken auf frostgeschädigte Triebe durchsehen und herausschneiden
Ziergarten
  • Aussaaten im Zimmer oder beheizten Gewächshaus: Astern, Bechermalven, Gänseblümchen, Geranien, Helitrop, Gauklerblumen, Verbenen, Lobelien, Petunien
  • Aussaaten im unbeheizten Gewächshaus oder Frühbeet: Astern, Sommerazaleen, Kornblumen, Löwenmäulchen, Sommerlevkojen, Ringelblumen, Strohblumen, Tagetes, Edelwicken, Balsaminen
  • Aussaaten im Freien: Goldmohn, Bienenweide, Schleifenblumen
  • Pflanzungen im Freien: Rosen, Ziergehölze, Primeln, Stiefmütterchen, Goldlack und anderen Stauden
  • Schneiden:
    - Sommer- und Herbstblüher (z.B. Schmetterlingsstrauch) stark zurückschneiden, da die Blüte am einjährigen Holz erfolgt
    - bei Hibiskus und Rispenhortensie - nur erfrorenes Holz ausschneiden
    - Rosen - Hochstämmchen - alle Triebe der Krone auf 15 - 20 cm zurückschneiden
    - Strauchrosen - alle Triebe auf die Hälfte der Länge einkürzen, ältere Triebe ganz entfernen
    - Beetrosen auf 20 cm zurückschneiden
    - Ramblerrosen nicht schneiden, lediglich auslichten (erfrorene Triebe rausschneiden, zu dünne Seitentriebe einkürzen)
  • Sonstiges:
    - immergrüne Sträucher und Stauden bei frostfreiem trockenen Wetter gießen
    - Winterschutz um empfindliche Gehölze, Rosen und Stauden kann entfernt werden
    - Rasen erst schneiden wenn das Laub der Zwiebelblumen (Krokus, Tulpe etc.) vergilbt ist
    - Staudenbeete düngen, bzw. mit Kompost versorgen
    - bei Schneckenplage: rechtzeitig bekämpfen
    - Ziergräser können jetzt zurückgeschnitten bzw. ausgeputzt werden
    - überwinterte Geranien zurückschneiden und in frische Erde setzen
Zimmerpflanzen
  • Aussaaten im Zimmer: Gauchheil, Kurzschopf, Dreifarbenwinde, Strandsteinkraut, Abutilon, Asparagus, Browallia, Kakteen
  • Vermehrung (durch Stecklinge): Hibiskus, Drachenbaum, Gardenie, Begonie, Engelstrompete
  • Sonstiges:
    - Hibiskus jetzt stark zurückschneiden, warm und hell stellen
    - Umtopfzeit
    - regelmäßige Duschbäder für Zimmerpflanzen um Staub und Schädlinge zu entfernen
  • Ruhezeit: Weihnachtsstern weniger gießen
  • Ruhezeitende: folgende Pflanzen düngen und mehr gießen: Vriesea, Tillandsie, Einblatt, Gloxinie, Cinerarie, Spaltblume, Passionsblume, Medinille, Fleißiges Lieschen, Zimmerhortensie, Geißklee, Kakteen

Unsere grünen Links
Gartentipps von Oma
Sortenempfehlungen für den Obstbau
Unsere grünen Links
Facebook-Icon
Weitere aktuelle Gartentipps erhalten Sie auf unserer Facebook-Seite.
Zurück zum Seiteninhalt