- Gartenblick

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hepatica nobilis

Leberblümchen (heimisches)

  • Lebensdauer: mehrjährig
  • Höhe: 10 cm
  • Farbe: blau
  • Blüte: März bis April
  • Standort: halbschattig bis lichtschattig
  • Kaufen bei: Garten Schlüter
  • immer- / wintergrün
  • Blattschmuckpflanze
  • Dauerblüher
  • mehrmals blühend
  • Zierwert
  • Herbstfärbung
  • giftig
  • insektenfreundlich
  • Duftpflanze
  • Topfkultur möglich
  • zum Schnitt geeignet
  • schneckenfest
  • winterhart
Die giftige Pflanze kommt gut mit Wurzeldruck von Bäumen zurecht. Das Herbstlaub bietet den Pflanzen den nötigen Winterschutz.
Die anspruchslosen Leberblümchen bilden einen schönen Teppich unter Bäumen oder Gehölzen. Im Frühjahr erscheinen über dem wintergrünen Laub die blauen Blüten, die bei Bienen sehr begehrt sind.
Die Staude bevorzugt einen leicht feuchten, gut durchlässigen, kalkhaltigen Boden mit hohem Humusanteil.
 
Suchen
© 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü